Tipps zum Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER

 

 

Rechnungsnummern

Intern ist es immer eine fortlaufende Nummer, die in den "Globalen Einstellungen" beliebig eingestellt werden kann.

Beim Ausdruck in Formularen z.B. einer Rechnungen kann das Format dann beliebig im Formulardesigner angegeben werden.

Soll eine Rechnungsnummer aus Jahr, fortlaufende Formularnummer und Kunden-Nr. ausgegeben werden, kann das wie folgt geschrieben werden:

#JAHR_KURZ#/<_%RNummer_>/<_%RK_Nr_>

Ergibt dann z.B. im Jahr 2020, bei Rechnungsnummer 1002 und Kunden-Nr. 55, folgende Ausgabe:

20/1002/55

Erklärung:
#JAHR_KURZ#       =  Ausgabe der letzten 2 Stellen des aktuellen Jahres    
<_%RNummer_>   =  Schlüsselwort für fortlaufende Formularnummer z.B. Rechungsnummer
<_%RK_Nr_>        =  Schlüsselwort für Kundennummer des Formulars z.B. Rechnung

 


Telefonieren mit dem Auftrags-MANAGER

Der Auftrags-MANAGER ab Version 9.0 unterstützt die Software Phoner und PhonerLite, d.H. mit einem Klick können Sie Ihre Kunden anrufen.

Sehen Sie hierzu das Video

 


DSGVO Kundenfeld im Rechnungsprogramm Auftrags MANAGER aktivieren

Ab der Version 8.0 können Sie das Kundendatenbankfeld "DSGVO"im Rechnungsprogramm Auftrags MANAGER aktivieren.

Sehen Sie hierzu das Video

 


Nutzen Sie Ihre Kundendaten in WORD-Dokumente

Mit dem WORD-Zusatzmodul können Sie mit einem Klick, ihre Kundendaten in ein WORD-Dokument ausgeben.

Sehen Sie hierzu das Video.

 


Änderung der Schriftart aller Druckvorlagen

In den Einstellungen der Druckvorlagen können Sie sehr einfach die Schriftart aller Druckvorlagen auf einmal abändern.

Sehen Sie hierzu das Video.

 


Proformarechnung

Mit dem Zusatzmodul Auftrag können Sie Proformarechnungen erstellen. Mit einem einfachen Klick, können Sie später dann die Proformarechnungen zur Rechnung kopieren.

Hinweis
Eine Proformarechnung ist ein Beleg, der den Empfänger in der Regel nicht zur Zahlung auffordert. Sie wird beispielsweise ausgestellt, um den Wert einer Warensendung darzulegen, und dient dann zu steuerlichen Zwecken. 

Quelle: Wikipedia

 


Anonymisieren von Kunden- und Lieferantendaten

Nach dem geänderten Datenschutzgesetz ab 25.Mai 2018 gibt es das Recht auf Vergessenwerden, d.h., dass alte Kundendaten, die nicht mehr benötigt werden, aber trotzdem für die Statistik wichtig sind, anonymisiert bzw. unkenntlich gemacht werden.

Im Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER ab Version 8.0 können Kunden- und Lieferantendaten anonymisiert werden, d.h. alle personenbezogenen Daten werden mit dem Zeichen X unkenntlich gemacht, die E-Mailadresse wird entfernt. Bei Rechnungen, Angeboten, usw., die bereits erstellt wurden, werden die Kundendaten nicht anonymisiert.

 


Bemerkungstexte in Formularen ändern

Beim Erstellen von Formularen z.B. Rechnungen, Angebote usw. können die Bemerkungstexte unterhalb des Summenfeld automatisch hinzugefügt werden, sehen Sie sich hierzu das Video  Änderungen der Bemerkungstexte von Formularen an.

 


Artikel in Formularen (Rechnung, Angebot usw.) verschieben

Artikel können sehr einfach im Formulareditor auf eine andere Position verschoben werden, sehen Sie sich hierzu das Video  Artikel in Formularen verschieben an.

 


Geben Sie den Erpressungstrojaner WannaCry & Co keine Chance!!!!

Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten mit der automatischen Datensicherung im Rechnungsprogramm Auftrags-MANAGER, am besten auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte.

Wechseln Sie wöchentlich beide Speichermedium durch und lassen Sie diese nie am PC stecken. Bewahren Sie diese immer an zwei unterschiedlichen Orten auf.

  


Aktivierung des Summenfeldes in Bestellungsformularen

Standardmäßig ist das Summenfeld in Bestellungsformularen deaktiviert.

Dieses können Sie aber im Formularassistenten unter > "Layout, Seiteneinstellungen" mit der Checkbox aktivieren.

 

 


Text der Gültigkeitsdauer in ein Angebot einfügen

Damit Sie rechtssicher Ihre Angebote schreiben, sollten Sie immer eine befristete Gültigkeit mit angeben.

Beispiel:

Gültigkeit des Angebots - 14 Tage bis zum 24.05.2017

Dieses können Sie mit dem folgenden Text in der Standard-Installation im Artikel mit der Nummer 5 oder im Angebot mit dem Formularassistenten > "Bei Neuerstellung hinzufügen/im Bemerkungsbereich" hinzufügen.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Zahlungsarten

PayPal & Vorkasse
© 2020 EDV-Dürrschmidt